3 Orte in Vang Vieng, die du besuchen musst

Planst du eine Reise nach Vang Vieng? Möchtest du aber nicht die touristische Orte aufsuchen? Dann bist du hier genau richtig! Hier findest du 3 tolle Tipps für Vang Vieng.

Bevor Vang Vieng zu einem Zentrum für Abenteuer und Outdoor-Sportarten wurde, war die Stadt für die betrunkene Tubing-Ausflüge bekannt. Nach vielen Todesunfälle hat die Regierung beschlossen fast alle Bars am Flussufer schließen zu lassen. Der Fokus wurde auf die Förderung der unglaublichen natürlichen Höhlen, Wasserfälle und Lagunen in der Gegend verlagert.

Der bekannteste Hotspot in Vang Vieng ist die Blaue Lagune. Ein Badeort, der für sein glasklares Wasser berühmt ist. Naja, nicht immer. In der Regenzeit ist das Wasser nicht wirklich blau und anziehend. Trotzdem ist dieser Ort das ganze Jahr überfüllt.

Glaub mir, wenn ich sage, dass es erstaunlichere Orte als die Blaue Lagune in Vang Vieng gibt. Überraschender Weise erwecken diese Orte noch nicht jedermanns Aufmerksamkeit. Dies ist allerdings gar nicht schlimm, so kannst du diese Orte noch  in Ruhe genießen.

 

Und hier sind meine ultimativen Tipps für Vang Vieng:

Tham Chang Cave

Ca. 15 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich der Tham Chang Cave. Die Höhle ist für ihre Vergangenheit bekannt. Sie diente als Bunker in den 19. Jahrhundert. Die Einheimischen suchten während des Bürgerkriegs in die Höhle Zuflucht. 

Um die Höhl zu erreichen musst du den Fluss Richtung Süden bis zu dem Tor folgen. Hier wird ein Gebühr (je nach Person, Fahrrad und Motorrad) verlangt. Eine steile Treppe führt dann zur Höhle. Alleine schon mal wegen der atemberaubenden Aussicht lohnt es sich hochzugehen.

Am Fuße der Höhle ist sogar eine kleine Lagune, wo man auch schwimmen kann. Sie ist zwar nicht so groß, wie die anderen, hat aber auch in der Regenzeit klares Wasser.

vang vieng

vang vieng

 

Pha Ngern Berg

Suchst du nach einem tollen Aussichtspunkt? Dann ist der Pha Ngeun Berg genau die Richtige für dich!

Von der Innenstadt musst du die gebührenpflichtige Brücke überqueren und Richtung Westen halten. Nach ca. 3 Kilometer rechts abbiegen und du bist bei dem Parkplatz angekommen. Der Weg bergauf zum Aussichtspunkt ist nicht einfach. Am besten hast du geschlossene Schuhe an, sonst kann es echt anstrengend werden. Zwar behaupten die Schildern, dass die Wanderung nur 20 Minuten dauert, in der Wirklichkeit ist es etwas länger. Die Wanderung lohnt sich aber auf jeden Fall! Der Blick auf die Reisfeldern und die umliegenden Berge ist umwerfend.

Mein Tipp: Genieße den Sonnenuntergang von dem Berg. Vergiss aber die Stirnlampe nicht zu Hasue!

vang vieng

vang vieng

 

Kaeng Nyui Wasserfall

Der Wasserfall ist 6 Kilometer nordöstlich von Vang Vieng entfernt. Die Fahrt wird herausfordernd, aber wunderschön sein. Wir sind nach einem starken Regen mit dem Motorrad hingefahren. Vielleicht nicht die beste Idee… Alles war matschig und voller Schlaglöcher. Trotzdem hat es sich gelohnt und kann den Wasserfall vom Herzen empfehlen.

Vom Parkplatz dauert es noch 15 Minuten bis zum Wasserfall, wo du das aus 30 Meter Höhe herabstürzende Wasser bewundern kannst. Um den Wasserfall herum ist alles grün. Ein echtes Paradis.

vang vieng

vang vieng

Warst du schon mal in Vang Vieng? Welche sind deine Empfehlungen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.